Naturwesen.at

Spielen = Lernen + Arbeiten = Feiern

Zuerst musst du lernen, dann darfst du spielen! Viele Kinder hören diese Worte bestimmt sehr oft! Die moderne Hirnforschung sagt, dass große und kleine Menschen sich Dinge nur dann wirklich einfach, gut und nachhaltig merken können, wenn sie voller Begeisterung sind, während sie die Dinge lernen. Nur wo bleibt die Berücksichtigung der modernen Hirnforschung bei den vielen Hausübungen die Kinder schon ganz früh haben?

Wann sind Kinder wohl mehr in Begeisterung als beim Spielen? Werden wir von klein auf in Strukturen gepasst, um uns auf das spätere Leben vorzubereiten? Unlängst habe ich begriffen, dass es uns großen Menschen heute auch noch so geht! Wir haben die gleichen Regeln! Zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen!??

Lernen = Spielen
Arbeit = Feiern

So und nicht anders sollte es sein! Eine Trennung ist längst überholt! Zumindest sollte sie es sein.

„Also los, lasst uns doch Geschichten schreiben, die wir später gern erzählen.“ Julia Engelmann

Lasst uns das Leben neu erfinden. Spielen ist nichts Anderes als ständiges forschen, ständiges entdecken und somit ständiges Lernen. Und bitte! Bitte lasst und feiern beim Arbeiten und arbeiten beim Feiern!

Gesunde Strukturen für gesunde Menschen. Dafür arbeiten wir, das ist unser Credo. Also los, auf in ein Leben voller Begeisterung!

e-max.it: your social media marketing partner

Alle Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Interesse

Herbert Grill

+43 676 751 81 51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

deenfritptrues

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Details